Olympia-Finale: Hrubesch vertraut gegen Brasilien Halbfinal-Startelf

Die deutsche Olympia-Mannschaft wird im Finale gegen Brasilien mit jener Elf antreten, die schon in den vergangenen Spielen begonnen hatte. Trainer Horst Hrubesch vertraut in seinem letzten Spiel als DFB-Trainer Timo Horn im Tor. Davor spielt eine Abwehrreihe mit Jeremy Toljan, Matthias Ginter, Niklas Süle und Lukas Klostermann. Vor Sven Bender agieren Julian Brandt, Lars Bender, Max Meyer und Serge Gnabry im Mittelfeld. Alleinige Angriffsspitze ist Davie Selke. Das DFB-Team kann zum ersten Mal in der olympischen Geschichte Gold holen. 1976 in Montreal gewann das die DDR-Auswahl.