Opposition sieht in der Pkw-Maut Vorhaben zur Haushaltssanierung

Angesichts einer zukünftig möglichen Zusatzbelastung deutscher Autofahrer übt die Opposition Kritik an der geplanten Pkw-Maut. Die Grünen sehen in dem Vorhaben ein Projekt zum Stopfen künftiger Haushaltslöcher. Die Linkspartei verlangt ein klärendes Wort der Kanzlerin. Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter warf der Koalition «Falschmünzerei» vor. Gestern war bekannt geworden, dass das Finanzministerium bei eventuellen späteren Anhebungen der Maut keine genau so hohe Entlastung bei der Kfz-Steuer garantieren will.