Opposition will Klarheit über Griechenland-Hilfen

In der Debatte über ein drittes Milliarden-Paket für Griechenland fordert die Opposition Klarheit noch vor der Bundestagswahl. SPD und Grüne riefen Finanzminister Wolfgang Schäuble auf, alle Zahlen und Details offenzulegen. Kanzlerin Angela Merkel ließ das Volumen eines möglichen dritten Hilfspakets nach 2014 offen. Nach der Aussage Schäubles, es werde in Griechenland noch einmal ein Programm geben müssen, versuchte die Regierung, die Wogen zu glätten. Regierungssprecher Steffen Seibert betonte, es gebe keinen neuen Sachstand.