Oscar-Akademie kündigt nach Kritik «historische» Maßnahmen an

 Nach heftiger Kritik an der Oscar-Akademie über die einseitige Auswahl der diesjährigen Oscar-Anwärter zieht der Filmverband Konsequenzen. Durch neue Mitgliedsregeln und eine Erweiterung des Vorstands soll mehr Vielfalt geschaffen werden. Die Academy kündigte «historische» Maßnahmen an, um mehr Frauen und Minderheiten in die über 6000 Mitglieder starke Organisation aufzunehmen. Damit reagierte die Akademie auf die wachsende Kritik über die jüngste Nicht-Nominierung schwarzer Talente für die Oscars.