Ostdeutsche Länder im Schulleistungsvergleich klar vorn

Ostdeutschland hat beim neuen Schulleistungsvergleich der Bundesländer klar die Nase vorn. Getestet wurden die Schüler in Mathematik und Naturwissenschaften. Laut dpa erzielen im Westen nur Bayern und Rheinland-Pfalz durchgängig Leistungswerte über dem Bundesdurchschnitt, im Einzelfall auch Schleswig-Holstein und Niedersachsen. Der neue Vergleich soll an diesem Freitag vorgestellt werden. Teilgenommen haben über 44 000 Neuntklässler aller Schulformen.