Pakete halten Deutsche Post auf Kurs

Der wachsende Paket- und Expressversand hält die Deutsche Post trotz schwächelnder Konjunktur auf Kurs. Während der Gewinn im Frachtgeschäft einbrach, legten die übrigen Sparten im Sommerquartal bis Ende September zu.

Pakete halten Deutsche Post auf Kurs
Oliver Berg Pakete halten Deutsche Post auf Kurs

Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um vier Prozent auf 14 Milliarden Euro, teilte der Dax-Konzern in Frankfurt mit. Unter anderem niedrigere Steuern ließen den Gewinn um 17 Prozent auf 468 Millionen Euro springen. Allerdings hatten Analysten noch mehr erwartet.

Für das Gesamtjahr peilt Post-Chef Frank Appel weiterhin eine Steigerung des Betriebsergebnisses an. Dabei baut der Manager auf das Weihnachtsgeschäft mit einem besonders großen Paketaufkommen.