Panama eröffnet erweiterten Kanal zwischen Atlantik und Pazifik

Stadt (dpa) - Nach neun Jahren Bauzeit eröffnet Panama den erweiterten Kanal zwischen Atlantik und Pazifik. Der Ausbau war nötig geworden, weil immer größere Schiffe gebaut werden. Das Megaprojekt hat mindestens 5,25 Milliarden US-Dollar gekostet. Künftig können auch Frachter der sogenannten Postpanamax-Klasse mit bis zu 14 000 Containern den Kanal befahren. Bislang wurden nur Schiffe mit maximal 4400 Containern geschleust.