Panne bei IOC-Wahl: Elektronik funktioniert nicht

Die Wahl der Winterspielestadt für 2022 bei der 128. Session des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) begann am Freitag in Kuala Lumpur mit einer Panne.

Panne bei IOC-Wahl: Elektronik funktioniert nicht
Ahmad Yusni Panne bei IOC-Wahl: Elektronik funktioniert nicht

Nachdem das elektronische Abstimmungssystem nicht funktioniert hatte, mussten die 85 stimmberechtigten IOC-Mitglieder ihre Voten für Almaty oder Peking, den beiden einzigen Kandidaten, handschriftlich abgeben.

Das IOC tagt bei der diesjährigen Session erstmals in einem neuen Parlaments-Interior, das den Dialog und die Diskussion im Sinne der Agenda 2020 anregen soll. Im Zuge dieser Veränderung ist auch eine neue Abstimmmungs-Technik per Tablet eingeführt worden.