Papagei taucht nach vier Jahren spanischsprechend wieder auf

Vier Jahre lang war der Graupapagei «Nigel» verschwunden. Nun wurde der sprachbegabte Vogel mit seinem britischen Besitzer im kalifornischen Torrance wieder vereint. Zur Darren Chicks Überraschung hat der Papagei seinen britischen Akzent durch spanisches Vokabular ersetzt, wie die Zeitung «Daily Breeze» berichtete. Niemand weiß, wo Nigel die letzten Jahre verbrachte. Die Rückkehr zu seinem Besitzer war ein reiner Glücksfall.