Papst bittet erstmals um Spenden für Adveniat-Hilfswerk

Erstmals hat ein Papst dazu aufgerufen, die Adveniat-Kollekte der deutschen Katholiken zu unterstützen. «In Europa, wo Wohlstand herrscht, ist uns manchmal nicht bewusst, wie groß die Armut in der Welt ist», schrieb Papst Franziskus in einem Grußwort an die Kirchgänger in Deutschland. Die Adveniat-Weihnachtskollekte wird am 24. und 25. Dezember bei den Krippenfeiern und Gottesdiensten in allen katholischen Kirchen eingesammelt und steht unter dem Motto «Hunger nach Bildung». Adveniat ist das Lateinamerika-Hilfswerks der katholischen Kirche.