Papst Franziskus spricht vor europäischen Institutionen

Länder heikle Themen wie die Solidarität mit Migranten und den Konflikt in der Ukraine ansprechen. Anschließend will der Papst vor den Vertretern der 47 Länder des Europarates sprechen. Es ist kein pastoraler, sondern ein rein europapolitischer Besuch. Begegnungen mit Straßburgern oder ein Besuch des Münsters sind nicht vorgesehen. Der Papst wird Frankreich im kommenden Jahr besuchen.