Papst reist zum Weltfamilientag - Tausende bei Messe in New York

Papst Franziskus hat zum Abschluss seines Besuchs in New York eine Messe im Madison Square Garden gefeiert. Daran nahmen etwa 20 000 Menschen teil. Heute fliegt das Oberhaupt der katholischen Kirche nach Philadelphia, wo er am Weltfamilientag teilnehmen wird. Nach seiner Ankunft in Philadelphia feiert der Papst dort eine Messe, nimmt an einem Treffen für die Religionsfreiheit mit Migranten teil und hält am Abend eine Gebetswache mit Familien ab. Dort sollen auch Stars wie Andrea Bocelli singen.