Paraguay wirft Brasilien aus der Copa América

Große Überraschung bei der Südamerika-Meisterschaft im Fußball: Paraguay hat Brasilien in der Copa América geschlagen und ist ins Halbfinale eingezogen. Die Mannschaft um den früheren Bundesliga-Profi Roque Santa Cruz setzte sich im Elfmeterschießen mit 4:3 gegen die Seleção durch. Nach der regulären Spielzeit hatte es im chilenischen Concepción 1:1 gestanden. Am kommenden Dienstag trifft Paraguay im Halbfinale auf Argentinien.