Paris feiert erstmals Drohnen-Festival

Drohnen erobern den Prachtboulevard Champs-Élysées: Paris feiert heute erstmals ein Drohnen-Festival. Piloten lassen ihre Fluggeräte um die Wette fliegen, Profi-Anwender erklären den Besuchern, wie Drohnen funktionieren. Normalerweise dürfen Drohnen die französische Hauptstadt aus Sicherheitsgründen nicht überfliegen. Die Veranstalter erwarten etwa 300 000 Zuschauer. Ein 2000 Quadratmeter großes Netz sichert den Parcours ab.