Staatsanwalt: Germanwings-Copilot war flugunfähig

Der Copilot der abgestürzten Germanwings-Maschine war nach Angaben des zuständigen französischen Staatsanwalts zum Zeitpunkt des Unglücks flugunfähig.

Staatsanwalt: Germanwings-Copilot war flugunfähig
Cyril Sollier / La Provence Staatsanwalt: Germanwings-Copilot war flugunfähig

Andreas Lubitz sei niedergeschlagen, instabil und psychisch krank gewesen, sagte Staatsanwalt Brice Robin am Donnerstag in Paris. Er sei nicht mehr in der Lage gewesen, ein Flugzeug zu fliegen.

Der Staatsanwalt kündigte Ermittlungen auch gegen Lufthansa und Germanwings an. Vor der Pressekonferenz hatte Robin mehrere Stunden lang Angehörige der Opfer in Paris über den Stand der Ermittlungen informiert.