Täter nach Überfall auf französische Primark-Filiale weiter flüchtig

Nach dem Überfall auf eine Filiale der Modekette Primark nördlich von Paris sucht die Polizei weiter nach den drei bewaffneten Tätern. Die Unbekannten waren gestern Morgen in das Einkaufszentrum Qwartz in Villeneuve-la-Garenne eingedrungen. Spezialkräfte brachten später 18 Menschen aus einer Kantine in Sicherheit. Verletzte gab es nicht. Die Täter, von denen einer als Mitarbeiter des Textil-Discounters erkannt worden sein soll, konnten später auf dem Gelände der Shopping-Mall nicht mehr gefunden werden.