Wikileaks: USA spionierten französische Wirtschaft aus

Die USA haben nach Informationen der Enthüllungsplattform Wikileaks jahrelang eine umfangreiche Wirtschaftsspionage gegen Frankreich betrieben. Wikileaks veröffentlichte weitere angebliche Geheimdokumente des amerikanischen Geheimdienstes NSA. Demnach sollen unter anderem der damalige Pariser Wirtschaftsminister und heutige EU-Kommissar Pierre Moscovici, und der französische Botschafter in den USA abgehört worden sein. Vergangene Woche hatten Enthüllungen über angebliche US-Spähaktionen gegen drei französische Präsidenten für Empörung in Paris gesorgt.

Wikileaks: USA spionierten französische Wirtschaft aus
Stephanie Lecocq Wikileaks: USA spionierten französische Wirtschaft aus