Parteivize Kubicki erwartet FDP-Wiedergeburt in Stuttgart und Hamburg

Trotz der vielen Rückschläge für die FDP ist der stellvertretende Bundesvorsitzende Wolfgang Kubicki für das Jahr 2015 optimistisch. Parteichef Christian Lindner werde am Dienstag mit einem spektakulären Auftritt beim Dreikönigstreffen demonstrieren, dass die FDP immer noch da sei. Das sagte Kubicki der dpa. Für die Bürgerschaftswahl in Hamburg am 15. Februar sagte Kubicki mindestens eine Wiederholung der 6,7 Prozent von der letzten Wahl voraus.