Parzinger: Wertvoller Fund hinter Tutanchamun-Grabkammer möglich

Der Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Hermann Parzinger, hält angesichts einer vielbeachteten neuen Theorie eine wertvolle Entdeckung hinter den Wänden des Grabes von Pharao Tutanchamun in Ägypten für möglich. «Wenn es sich um eine Grabkammer handelt, ist es gar keine Frage, dass sie reich ausgestattet ist», sagte Parzinger der dpa. Der Archäologe Nicholas Reeves hatte zuletzt mit einem Aufsatz für Aufsehen gesorgt, in dem er auf mögliche Räume hinter zwei Wänden der 1922 entdeckten Grabkammer des Kindkönigs Tutanchamun im Tal der Könige nahe Luxor hinweist.