Patricia Riekel hört als „Bunte”-Herausgeberin auf

Ein Jahr nach ihrem Ende als „Bunte”-Chefredakteurin hört Patricia Riekel auch als Herausgeberin der Zeitschrift auf. Letzter Arbeitstag der 68-Jährigen sei der 30. Juni, teilte eine Sprecherin von Hubert Burda Media am Montag in München mit.

Patricia Riekel hört als „Bunte”-Herausgeberin auf
Sven Hoppe Patricia Riekel hört als „Bunte”-Herausgeberin auf

Die Position werde nicht nachbesetzt. Riekel bleibe aber beratend tätig. Zuerst hatte das Magazin „Werben & Verkaufen” darüber berichtet.

Riekel war am 1. Dezember 1996 Chefredakteurin der „Bunten” geworden und hatte das Amt zum 1. Juli 2016 an Robert Pölzer übergeben.