Pauli verpasst Befreiungsschlag - Düsseldorf siegt mit neuem Coach

Der FC St. Pauli hat im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga einen wichtigen Sieg verpasst. Die Hamburger mussten sich im Kellerduell gegen Erzgebirge Aue mit einem 0:0 begnügen und stecken weiter auf dem letzten Tabellenrang fest. Erfolgreich gestaltete Taskin Aksoy den Einstand als Interimstrainer von Fortuna Düsseldorf: Im Spiel eins nach der Beurlaubung von Oliver Reck gewannen die Rheinländer 2:1 beim 1. FC Heidenheim. Im dritten Sonntagsspiel siegte RB Leipzig 3:2 gegen Union Berlin.