12 Tote bei Reisebusunfall in China

Bei einem Reisebusunglück in Ostchina sind mindestens 12 Menschen getötet und 24 weitere verletzt worden. Dies berichteten staatliche Medien. Der Bus mit 35 Touristen an Bord kollidierte demnach in der Provinz Anhui mit einem LKW und kippte um. Die Touristengruppe befand sich zum Zeitpunkt der Kollision auf dem Rückweg von einer Besichtigungsreise.