China warnt US-Überwachungsflugzeug über Südchinesischem Meer

Im Territorialstreit zwischen China und seinen Nachbarn um Inseln und Riffe im Südchinesischen Meer ist es zu einem Zwischenfall zwischen China und den USA gekommen. Die chinesische Marine warnte ein amerikanisches Überwachungsflugzeug achtmal, das umstrittene Gebiet um seine aufgeschütteten Inselposten zu verlassen, wie der US-Fernsehsender CNN berichtete. Das US-Militär hatte erstmals ein CNN-Team an Bord des Flugzeugs mitgenommen, um Bewusstsein für die Herausforderungen in dem strittigen Seegebiet zu schaffen.