Australischer Roboter soll Haus in zwei Tagen bauen

Mit einem neu entwickelten Roboter will ein australisches Unternehmen den Häuserbau revolutionieren. Nach Angaben der Firma aus Perth braucht die Maschine namens «Hadrian» zwei Tage, um die Außenmauern eines Hauses zu bauen, berichtete das Onlineportal «PerthNow». Mit einem 28 Meter langen teleskopischen Arm verlegt der Roboter demnach rund 1000 Ziegelsteine pro Stunde. Der Vorgang verlaufe komplett automatisch und bedürfe keiner menschlichen Hilfe, schreibt das Portal. Innerhalb eines Jahres will das Unternehmen rund 150 Häuser bauen und die Baukosten so senken.