Petkovic folgt Kerber in Peking ins Achtelfinale

Andrea Petkovic ist ihrer Fed-Cup-Kollegin Angelique Kerber beim Tennisturnier in Peking in das Achtelfinale gefolgt. Petkovic gewann gegen Samantha Stosur aus Australien in 80 Minuten 6:2, 7:5.

Die 28-Jährige aus Darmstadt trifft bei der mit 4,75 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung jetzt auf die Italienerin Sara Errani. Kerber setzte sich in 61 Minuten nach einer starken Vorstellung gegen Dominika Cibulkova aus der Slowakei 6:1, 6:4 durch. Die 27-Jährige aus Kiel bekommt es nun mit der ehemaligen Weltranglisten-Ersten Caroline Wozniacki aus Dänemark zu tun.