Petkovic scheidet in Luxemburg früh aus - Lisicki weiter

Die topgesetzte Andrea Petkovic ist beim WTA-Turnier in Luxemburg bereits in der ersten Runde gescheitert. Überraschend verlor die Darmstädterin gegen die Französin Pauline Parmentier mit 4:6, 2:6.

Petkovic scheidet in Luxemburg früh aus - Lisicki weiter
John G. Mabanglo Petkovic scheidet in Luxemburg früh aus - Lisicki weiter

Sabine Lisicki erreichte hingegen das Achtelfinale. Die Berlinerin setzte sich in ihrem Auftaktspiel mit 7:5, 6:0 gegen Daniela Hantuchova aus der Slowakei durch. Die bei dem Hallenturnier an Nummer drei gesetzte Weltranglisten-25. trifft nun auf Ons Jabeur aus Tunesien oder die Tschechin Denisa Allertova.

Anschließend bezwang Annika Beck die Schweizerin Timea Bascinszky 7:6 (8:6), 6:3. Nächste Gegnerin ist die an Nummer sechs gesetzte Italienerin Roberta Vinci.

Zuvor waren bei der mit 250 000 Dollar dotierten Veranstaltung Antonia Lottner und Anna-Lena Friedsam ausgeschieden, Mona Barthel kam weiter. Am Dienstag war noch Julia Görges im Einsatz.