Petry fordert wegen Flüchtlingspolitik Merkels Rücktritt

AfD-Chefin Frauke Petry hat Bundeskanzlerin Angela Merkel wegen ihres Kurses in der Asylpolitik zum Rücktritt aufgefordert. Entsprechend äußerte sich Petry beim Bundesparteitag der Alternative für Deutschland in Hannover. Die Kanzlerin habe in der «Migrationskrise» die Kontrolle verloren. 74 Prozent der Deutschen würden sich für Obergrenzen bei der Zuwanderung aussprechen, würden jedoch von der Bundesregierung wie schon in der Griechenlandkrise nicht gehört.