Pflegekosten übersteigen laut Studie oft Einkommen von Senioren

In weiten Teilen Deutschlands kostet ein Heimplatz mehr als sich Senioren leisten können. Einer Studie der Bertelsmann-Stiftung zufolge übersteigt der Eigenanteil in fast der Hälfte aller Städte und Kreise das Haushaltbudget der über 80-Jährigen - bei großen regionalen Unterschieden. Rechnerisch reicht die Finanzkraft der Hochbetagten vor allem in NRW, dem Saarland, Rheinland-Pfalz und Teilen von Baden-Württemberg und Bayern nur für eine Versorgung im Heim von maximal zehn Monaten.