Pfälzer knackt 21-Millionen-Jackpot - Höchster Einzelgewinn 2013

Ein Mann aus der Pfalz hat den Lotto-Jackpot über 21 Millionen Euro geknackt. Bei der Ziehung 6 aus 49 lag er am Wochenende samt passender Superzahl als Einziger richtig und räumte damit auch den bisher höchsten Einzelgewinn in diesem Jahr ab. Der Gewinner stammt aus dem Raum Ludwigshafen und ist um die 50 Jahre alt. Er kann sich über genau 21 273 654, 20 Euro freuen. Monatlich setzte er mit einem Lotto-Abo knapp 160 Euro für Lotto und Glücksspirale ein.