Pharmaindustrie will Werbegeschenke an Ärzte verbieten

Die Pharmaindustrie will sich ein Verbot jeglicher Geschenke an Ärzte auferlegen. Zudem sollen Geldflüsse veröffentlicht werden - etwa Beratungshonorare, Spenden oder die Finanzierung von Fortbildungsveranstaltungen, sagte der Geschäftsführer der Freiwilligen Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie, Holger Diener, der Nachrichtenagentur dpa in Berlin. Entsprechende Beschlüsse strebt das Selbstkontrollorgan der Pharmaindustrie auf einer Mitgliederversammlung morgen in Berlin an.