Phil Collins meldet sich mit Zukunftsplänen zurück

Popstar Phil Collins hat sich mit musikalischen Zukunftsplänen zurückgemeldet. Er sei nicht mehr offiziell im Ruhestand, sagte er dem «Rolling Stone». Demnach will der frühere Genesis-Frontmann, der sich 2011 aus dem Musikgeschäft verabschiedet hatte, ein neues Album aufnehmen und auf Tour gehen. Er hatte sich aus dem Showbusiness zurückgezogen, um sich seinen Söhnen zu widmen. Nun will er ihnen zuliebe zurückkehren: Seine Kinder seien jetzt 10 und 14, und sie wollten sehen, was ihr Vater macht, so Collins.