Philadelphia: Letzte Station der Papstreise durch die USA

Papst Franziskus bricht heute in New York zur dritten und letzten Station seiner sechstägigen Reise durch die USA auf. Er wird in Philadelphia erwartet, dort nimmt er unter anderem am Abschluss des Weltfamilientreffens teil. Dieses Ereignis war für den Papst der eigentliche Anlass seiner Reise. Franziskus wird zunächst eine Messe feiern und die Independence Mall besuchen. Für morgen steht die Abschlussmesse des Weltfamilientreffens auf dem Programm, zu der bis zu zwei Millionen Menschen erwartet werden.