Pilot stirbt bei Flugzeugabsturz nahe Wetzlar

Beim Absturz eines einmotorigen Flugzeugs in der Nähe des hessischen Wetzlar ist der 56 Jahre alte Pilot ums Leben gekommen. Der Flieger war am Nachmittag in ein Waldgebiet gestürzt, teilte die Polizei in Gießen mit. Gestartet war die Maschine vom nahe gelegenen Flugplatz in Gießen-Lützellinden. Experten der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchungen ermitteln nach Angaben der Polizei am Unfallort. Weitere Details sind bisher nicht bekannt.