Piloten-Streik bei Lufthansa geht auf Langstreckenflügen weiter

Die Pilotenstreiks bei der Lufthansa gehen weiter. Nachdem gestern rund 750 Verbindungen der Kurz- und Mittelstrecke ausgefallen waren, wollen die Piloten der Vereinigung Cockpit heute nur Langstreckenflüge bestreiken. Laut Lufthansa können 43 der geplanten 85 Interkontinentalflüge aus Deutschland starten. Auch für morgen kündigte die Gewerkschaft Streiks an - dann würden Kurz- und Mittelstreckenflüge der Lufthansa bestreikt. Flüge der Töchter Germanwings und Eurowings seien nicht betroffen.