Piqué rettet Spanien späten EM-Auftaktsieg gegen Tschechien

Titelverteidiger Spanien ist mit einem späten Sieg in die Fußball-EM gestartet. Der klar überlegene Turnier-Mitfavorit bezwang in Toulouse die Tschechen dank eines Treffers von Gerard Piqué in der 87. Minute mit 1:0 (0:0). Zwei Jahre nach dem blamablen Vorrunden-Aus bei der WM in Brasilien vermieden die Spanier damit zum EM-Auftakt eine weitere Enttäuschung und haben den Einzug ins Achtelfinale fest im Visier. Außerdem spielen heute noch Irland gegen Schweden und Belgien gegen Italien.