Piratenpartei wählt Thorsten Wirth zum neuen Vorsitzenden

Die Piratenpartei hat das frühere Vorstandsmitglied Thorsten Wirth aus Frankfurt am Main zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der 45-Jährige erhielt beim Bundesparteitag in Bremen 78,1 Prozent der Stimmen und setzte sich gegen fünf weitere Kandidaten durch. Nach dem enttäuschenden Ergebnis bei der Bundestagswahl traten der bisherige Vorsitzende Bernd Schlömer und die meisten anderen Vorstandsmitglieder nicht wieder an. Im September hatten die Piraten mit 2,2 Prozent der Stimmen den Einzug in den Bundestag weit verfehlt.