Pistorius-Prozess: Streit um Strafmaß geht weiter

Im Prozess gegen den südafrikanischen Sportler Oscar Pistorius haben Verteidigung und Staatsanwaltschaft heute ihr Ringen um das Strafmaß wieder aufgenommen. Wegen der fahrlässigen Tötung seiner Freundin Reeva Steenkamp drohen dem Paralympics-Sieger bis zu 15 Jahre Gefängnis. Er könnte aber auch mit einer Bewährungsstrafe oder Hausarrest davonkommen. Nachdem die Verteidigung erneut Argumente für eine milde Bestrafung vortragen kann, bekommt heute die Staatsanwaltschaft noch Gelegenheit, neue Zeugen zu präsentieren.