Plädoyers im Autobahnschützen-Prozess erwartet

Jahrelang soll ein Fernfahrer aus dem Führerhaus heraus auf andere Lastwagen geschossen haben. Jetzt ist der Prozess gegen ihn vor dem Würzburger Landgericht auf der Zielgeraden.

Plädoyers im Autobahnschützen-Prozess erwartet
Fredrik Von Erichsen Plädoyers im Autobahnschützen-Prozess erwartet

Sollte die Strafkammer die noch ausstehenden Beweisanträge ablehnen, werden Staatsanwalt und Verteidiger bereits heute ihre Plädoyers halten. Das Urteil gegen den mutmaßlichen Autobahnschützen könnte dann am Freitag verlesen werden. In fünf Fällen wird ihm versuchter Mord zur Last gelegt.