Podolski trifft bei starkem Debüt für Galatasaray Istanbul

Fußball-Weltmeister Lukas Podolski hat bei seinem neuen Verein Galatasaray Istanbul einen gelungenen Einstand gefeiert. Der 30-Jährige erzielte am Abend beim 2:1-Testspielerfolg des türkischen Erstligisten gegen Celta Vigo im österreichischen Villach das Tor zum 2:0. Zuvor hatte er den Elfmeter zum 1:0 herausgeholt, den Teamkollege Emre Colak verwandelte. Zur Halbzeit wurde Podolski ausgewechselt. Vigo-Stürmer Iago Aspas gelang nur noch der Anschlusstreffer. «Kampf, Tor, Sieg», twitterte Podolski danach.