Podolski weist Bericht über Trainingsflucht zurück

Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski hat einen Bericht über eine angebliche Frust-Flucht vom Trainingsplatz des FC Arsenal zurückgewiesen.

Podolski weist Bericht über Trainingsflucht zurück
Marius Becker Podolski weist Bericht über Trainingsflucht zurück

«Ich finde es unglaublich, dass es Zeitungen erlaubt ist, reine Lügen zu drucken, nur um die Aufmerksamkeit der Leute zu bekommen», schrieb der 29-Jährige bei Twitter. Zuvor hatte das englische Boulevardblatt «Daily Mirror» berichtet, Podolski habe im Disput um seine geringen Einsatzchancen den Trainingsplatz der Londoner verlassen und eine Leistenverletzung als Grund vorgeschoben. Der Angreifer, der über einen Wechsel in der Winterpause nachdenkt, bestreitet dies vehement.