Polens Außenministerium ruft Touristen zu Vorsicht in Thailand auf

Nach der Explosion in der Nähe eines Schreins in Bangkok mit zahlreichen Toten und Verletzten hat das polnische Außenministerium Thailand-Touristen zu verstärkter Vorsicht aufgerufen. Orte von Menschenansammlungen sollten gemieden werden, hieß es in einer Stellungnahme des Ministeriums. Die polnische Botschaft verfolge die Entwicklung und sei in Kontakt mit den thailändischen Behörden. Über mögliche polnische Opfer gab es zunächst keine Informationen.