Polens Ex-Präsident Walesa soll für Geheimdienst gearbeitet haben

Der polnische Ex-Präsident Lech Walesa hat nach Erkenntnissen des Instituts für Nationales Gedenken in Warschau für den Geheimdienst gearbeitet. Walesas Verpflichtungserklärung sei gefunden worden, sagte der IPN-Direktor Lukasz Kaminski der Agentur PAP zufolge.