Polin Radwanska gewinnt WTA-Finals in Singapur

Die Polin Agnieszka Radwanska hat die WTA-Finals in Singapur gewonnen. Die Weltranglisten-Sechste setzte sich am Sonntag im Überraschungsfinale gegen die Tschechin Petra Kvitova mit 6:2, 4:6, 6:3 durch.

Polin Radwanska gewinnt WTA-Finals in Singapur
Wallace Woon Polin Radwanska gewinnt WTA-Finals in Singapur

Nach 2:05 Stunden verwandelte Radwanska ihren ersten Matchball und machte damit den bislang größten Erfolg ihrer Karriere perfekt. Im Halbfinale hatte die Polin am Samstag unerwartet Garbiñe Muguruza aus Spanien besiegt. Kvitova hatte die Russin Maria Scharapowa ausgeschaltet. Deutschlands beste Tennisspielerin Angelique Kerber war bereits in der Gruppenphase gescheitert.