«Politbarometer»: Merkels Flüchtlingspolitik findet mehr Akzeptanz

Bundeskanzlerin Angela Merkel findet mit ihrer umstrittenen Flüchtlingspolitik wachsende Zustimmung bei den Deutschen. Im neuen ZDF-«Politbarometer» fanden 47 Prozent, dass Merkel ihre Arbeit im Bereich Flüchtlinge eher gut macht, 50 Prozent sind unzufrieden. Im Januar äußerten noch mehr Bürger Kritik an der großzügigen Aufnahme von Flüchtlingen. In der Liste der beliebtesten Politiker liegt Merkel weiter auf Platz drei hinter Außenminister Frank-Walter Steinmeier und Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble.