Polizei bestätigt: Drei Tote bei Flugzeugabsturz

Beim Absturz eines Kleinflugzeugs nahe Leutkirch im Allgäu sind alle drei Insassen ums Leben gekommen. Der Pilot der Propellermaschine sowie seine beiden Passagiere seien tot, bestätigte die Polizei in Konstanz. Die Absturzstelle südlich von Leutkirch sei weiträumig abgesperrt, Experten des Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung seien vor Ort. Zur Identität der Toten könne er noch nichts sagen, so ein Sprecher. Das Flugzeug war am Mittag auf ein freies Feld gestürzt.