Polizei entdeckt Fälscherwerkstatt für 100-Euro-Noten in Bulgarien

Euro-Banknoten in Bulgarien ausgehoben. Die Polizei konfiszierte Scheine im Gesamtwert von 24 000 Euro in einem Werk im Dorf Deljanowzi. Außerdem wurden Produktionsmittel für gefälschte Euro-Banknoten im Gesamtwert über 500 000 Euro sichergestellt. Wie das bulgarische Innenministerium weiter mitteilte, wurden in zwei weiteren Orte Druckmaschinen und Chemikalien zur Herstellung von Falschgeld sowie gefälschte Personalpapiere entdeckt.