Polizei ermittelt nach Tod von palästinensischem Botschafter

In Prag laufen die Ermittlungen nach dem Tod des palästinensischen Botschafters in Tschechien auf Hochtouren. Dschamal Al-Dschamal war gestern bei einer Explosion in seinem Haus schwer verletzt worden und schließlich gestorben. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei könnte eine in Tschechien illegale Tresorsicherung durch unsachgemäßem Umgang hochgegangen sein. Die Ermittler haben bislang keine Hinweise auf eine Terrortat. Sie arbeiten eng mit palästinensischen Sicherheitsexperten zusammen.