Polizei in Hannover analysiert Sicherheitslage vor DFB-Spiel

Nach dem Terror von Paris analysiert die Polizei in Hannover vor dem Fußball-Länderspiel morgen Abend die Sicherheitslage in der Stadt. Der DFB hatte entschieden, das Länderspiel Deutschland gegen die Niederlande nicht abzusagen. Auch Kanzlerin Angela Merkel wird zusammen mit einigen Mitgliedern des Kabinetts im Stadion sein. Bundesweit wird bis morgen Trauerbeflaggung angeordnet, vor der Staatskanzlei in Hannover soll die auf halbmast wehende Bundesflagge am Mittag durch die französische Flagge ersetzt werden.