Polizei in Wien verstärkt Terrorabwehr - Zurückhaltung in Deutschland

Nach einer Geheimdienstwarnung vor möglichen Terroranschlägen in europäischen Metropolen hat die Polizei in Wien die Sicherheitsvorkehrungen erhöht. Mit Sturmgewehren bewaffnete Beamte sind verstärkt im Einsatz. In Deutschland gelten laut Innenministerium grundsätzlich strengere Sicherheitsvorkehrungen für Großveranstaltungen zu Silvester. Nach Angaben der Deutschen Polizeigewerkschaft haben die Behörden ähnliche Schritte wie Österreich eingeleitet. Dazu gehörten Zivilstreifen und vermehrte Streifen schwer bewaffneter Polizisten, heißt es in der «Bild».