Polizei: Kapitol in Washington geschlossen

Das Kapitol in Washington ist aus zunächst nicht bekannten Gründen geschlossen worden. Die Polizei bestätigte den so genannten «Lockdown», man suche nach einer Person.

Das Repräsentantenhaus trat um 9.00 Uhr zusammen, löste sich aber rasch wieder auf. Der Sender CBS berichtete, Polizisten hielten Passanten vom Gebäude fern. Die umliegenden Gebäude des Kongresses blieben geöffnet.